Startseite

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten der Improva GmbH.

Die Improva GmbH ist als Versicherungsmakler tätig.

Versicherungsvermittler gibt es viele. Versicherungsmakler sind davon die wenigsten. Warum ein Versicherungsmakler Ihre Interessen grundsätzlich besser umsetzen kann als ein gebundener Vermittler, wird hier erläutert.

Allerdings reicht der Berufsstatus kaum aus, um kundengerecht zu beraten. Neben der Möglichkeit, Ihre Interessen ungebunden von Produktgebern der Finanz- und Versicherungsbranche umzusetzen, ist eine sehr gute Qualifikation ein weiteres wichtiges Merkmal.

Noch besser wird das Ergebnis für Sie, wenn Ihr Partner langjährige Erfahrung in seiner Tätigkeit hat. Erfahrung kann man nicht kaufen, auch nicht lernen. Erfahrung kann man nur sammeln. Das braucht Zeit.

Wenn Ihr Ansprechpartner dann noch inständig Ihre Interessen in den Vordergrund stellt, haben Sie schon gewonnen.

Die Mitarbeiter der Improva GmbH haben den Anspruch, diese Kriterien zu erfüllen. Diese Seiten sollen Ihnen dafür einen ersten Eindruck vermitteln. Für einen abschließenden Eindruck stehen wir Ihnen gern telefonisch oder im persönlichen Gespräch bereit.

 

Thomas Jänsch

Geschäftsführer Improva GmbH

Blog

Neuerungen 2019

Wie jedes Jahr stehen auch für 2019 viele Neuerungen für die Bürger an, weil der Gesetzgeber nicht untätig gewesen ist. Grundlegende Änderungen betreffen die gesetzliche Krankenversicherung, wo das „GKV-Versichertenentlastungsgesetz“ viele Selbstständige entlastet und hohe Mindestbeiträge herabsetzt, die für viele zur Schuldenfalle wurden. Aber auch Familien freuen sich über eine Erhöhung des Kindergeldes und der Steuerfreibeträge. …

Pflegeversicherung – Beitragserhöhungen 2019

Mit den jüngsten Pflegereformen hat der Gesetzgeber die Leistungen im Pflegefall deutlich angehoben. Diese Mehrleistungen müssen über die Beiträge in der Pflegeversicherung finanziert werden. Das gilt für Versicherte in GKV und PKV gleichermaßen.  Bei gesetzlich Versicherten werden die neuen Beiträge in der Regel automatisch mit der Einkommensabrechnung erhoben und vom Arbeitgeber abgeführt,  Privatversicherte erhalten in diesen Tagen …

Eigenkapital für die Immobilienfinanzierung

Das Eigenkapital ist der Basis einer Immobilienfinanzierung. Das nach wie vor niedrige Zinsniveau verlockt, Eigenkapital zu schonen oder gar eine Immobilieninvestition zu tätigen, die aufgrund der höheren Kreditrate noch vor einigen Jahren nicht tragbar war.  Je höher das eingesetzte Eigenkapital ist, desto geringer ist der Beleihungsauslauf bei der finanzierenden Bank und damit deren Risiko. Das …

Kontakt

Anfahrt

Übermitteln Sie Ihr Anliegen